Download Die ersten Suchmaschinen: Adressbüros, Fragämter, by Anton Tantner PDF

By Anton Tantner

Der Historiker Anton Tantner erzählt die Geschichte derer, die nicht zueinander kommen, weil sie nicht voneinander wissen. Und wie dem abgeholfen wurde. Dahinter steht die Frage: Wie battle die Gesellschaft vor ein paar hundert Jahren organisiert, und wie ist sie es heute?

Was heute relationship- Apps, Tauschbörsen, Finanzmakler, Jobcenter und Carsharing- Anbieter übernehmen, leistete früher eine einzige establishment: das Adressbüro. Wer im 17. Jahrhundert etwas kaufen oder verkaufen wollte, Arbeit, Wohnung, ein Hausmädchen oder einen Arzt suchte oder zu vermitteln hatte, konnte dort sein Anliegen gegen Gebühr in ein check in eintragen lassen oder Auszüge aus diesem check in erhalten. Solche Adressbüros gab es in vielen europäischen Städten, etwa in London die registry oder das intelligence workplace, in der Habsburgermonarchie die Frag- und Kundschaftsämter und in anderen deutschsprachigen Städten Adresscomptoirs und Berichthäuser.
Anton Tantner schreibt eine Ideengeschichte des Sammelns, Organisierens und Weitergebens von Informationen und Wissen - aus der Perspektive unserer Gegenwart, in der wir ohne google kaum mehr leben können, social media scheinbar alles und - andererseits - Datenschutz ein zentrales Thema ist. Dass guy aber die richtige shape für das Vermitteln von details kaum unterschätzen kann, beweist Tantners eigener, bisweilen vergnügt erzählender Stil.

Show description

Read or Download Die ersten Suchmaschinen: Adressbüros, Fragämter, Intelligenz-Comptoirs (Sachbuch) (German Edition) PDF

Similar history in german books

Das Berliner Grenzgängerproblem: Verflechtung und Systemkonkurrenz vor dem Mauerbau: 107 (Veroffentlichungen Der Historischen Kommission Zu Berlin) (Veraffentlichungen ... Kommission Zu Berlin) (German Edition)

Mit dem Berliner Grenzgängerproblem zeichnet der Autor ein bisher kaum beachtetes Phänomen der Zeitgeschichte nach. Bis zum Mauerbau arbeiteten zahlreiche Bewohner der geteilten Stadt noch im jeweils anderen Berlin. Kalter Krieg und wirtschaftliche Gegensätze machten das Pendeln durch den Eisernen Vorhang jedoch zu einem challenge, das viele Menschen in Konflikte stürzte und wie kein anderes symptomatisch warfare für den spannungsreichen Teilungszustand.

Die symbolische Politik der Nationalfeiertage in der Weimarer Republik: Bedeutung, Diskussionen und Verlauf am Beispiel des Verfassungstages und seiner Gegenentwürfe (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, word: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Politische Symbole waren in der Republik von Weimar ebenso allgegenwärtig wie umstritten, teilweise sogar umkämpft.

Geschichte des Westens: Die Zeit der Gegenwart (German Edition)

Seit dem Ende des Kalten Krieges ist die Welt nicht übersichtlicher und auch nicht friedlicher geworden. Die Erweiterung und Krise der Europäischen Union, der eleven. September, die Kriege in Afghanistan und Irak, die globale Finanzkrise, der „arabische Frühling“, der Konflikt um die Ukraine und die Bedrohung durch den „Islamischen Staat“ – das sind nur einige Themen des Bandes „Die Zeit der Gegenwart“, mit dem Heinrich August Winkler seine „Geschichte des Westens“ abschließt.

Der fränkische Reiter: Dingsda-Verlag (German Edition)

Das Buch "Der fränkische Reiter" verfolgt die Spuren des berühmten Reitersteins von Hornhausen. Er entstand um das Jahr seven hundred herum und ist ein sichtbares Zeichen für die Frankenherrschaft in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Diese Epoche reichte vom Untergang des Thüringer Königreiches 531 bis zur Machtübernahme Heinrich I.

Extra resources for Die ersten Suchmaschinen: Adressbüros, Fragämter, Intelligenz-Comptoirs (Sachbuch) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 11 votes